PM: Expertise erwünscht ‒ AStA gründet Beirat

Cedric Döllefeld, Friedrich Bach, Rabea Friedl, Winfried Bigge, Ursula Nelles, Klaus Backhaus und Karl-Hans HartwigHeute am 20.05.2015 hat sich zum ersten Mal der „Beirat zum Semesterticket“ des AStA der Universität Münster getroffen. Neben der Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles gehören dem Beirat auch Vertreter*innen der Studierendenschaft und wissenschaftliche Berater an. Der Jurist Winfried Bigge, der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Backhaus und der ehemalige Leiter des Instituts für Verkehrswissenschaft Prof. Dr. Karl-Hans Hartwig ergänzen den Beirat durch ihr wissenschaftliches Fachwissen.

... weiterlesen

PM: Änderungen des Lehrerausbildungsgesetzes auf dem Weg: Latinumspflicht endlich gestrichen

Der Referent*innenentwurf zur Weiterentwicklung des Lehrerausbildungsgesetzes wurde vom Landeskabinett gebilligt. Die Änderungen darin umfassen unter anderem:


- verbindliche sonderpädagogische Basiskompetenzen
- verbindliche Ausbildung im Bereich der digitalen Medien für alle Lehramtsstudierenden
- Einführung des Faches „Islamische Religionslehre“
- die Änderung der Latinumspflicht


Der AStA der Universität Münster begrüßt diese Entwicklungen. Für eine Abschaffung der Latinumspflicht für Lehramtsstudierende setzt sich der AStA der Uni Münster seit Jahren ein. Auf den Stand des jetzigen Entwurfes brauchen Lehramtsstudierende für moderne Fremdsprachen als Fach keinen Nachweis über

... weiterlesen

Gedenken an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933

Gedenken an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933
Lesung – Ausstellung – „Löscharbeiten“
Vor 82 Jahren wurden im Rahmen der „Aktion wider den undeutschen Geist“ auch in Münster mehr als 1000 Bücher auf dem Schlossplatz verbrannt. Organisiert von der Deutschen Studentenschaft waren es vor allem die Studierenden, welche die Bücherverbrennungen in 22 deutschen Universitätsstädten durchführten.
Unter den Autor*innen der verbrannten Werke befanden sich u.a. Bertold Brecht, Erich Kästner, Rosa Luxemburg, Karl Marx oder Kurt Tucholsky.

weiterlesen

Informationen

Öffnungszeiten des AStA-Büros

Mo-Do: 09:00-16:00
Fr: 09:00-14:00

 

AStA Plenum

Jeden Mittwoch um 12:00 Uhr findet das öffentliche Plenum des AStA statt, zu dem alle Studierenden herzlich eingeladen sind.

 

Fragen zum AStA?

Schreibt an: asta.oeffentlichkeit@uni-muenster.de

 

Aktuelle Ausschreibungen

Projektstelle "Tag der Interdisziplinarität" (bis 15.05.2015)

Projektstelle "Historische Aufarbeitung des Universitätsnamens" (bis 01.06.2015)

Projektstelle "eLectures" (bis 10.06.2015)

Projektstelle "Technische Betreuung der Homepage" (bis 15.06.15)